21.03.2016

Osterfeuer, Eiersuchen und Süßigkeiten // Bräuche zu Ostern

Osterbräuche gibt es viele, bei uns ist vor allem das Ostereiersuchen und das üppige Osterfrühstück übrig geblieben.

Etwas Tradition steckt in allen von uns, doch manchmal wissen wir das gar nicht. Traditionelle Osterbräuche sind unter anderem das Tanzverbot an Karfreitag, das Osterfeuer an Karsamstag und das Eiersuchen am Ostersonntag. Und was wäre denn Ostern ohne den Osterhasen?

Livinglove Ostern Kassel
Der Osterhase ist wichtigster Bestandteil zu Ostern, denn ohne ihn würde es keine versteckten Eier und Süßigkeiten geben. 1682 wurde er zum ersten Mal in einer Abhandlung von Georg Franck von Franckenau erwähnt. Wie heutzutage, galt er schon damals als Hase der Eier in Gärten zur Freude der Einwohner versteckt.

Die versteckten Eier des Osterhasen werden dann bei einem besonders gut gefüllten Osterfrühstück gegessen, meist wird noch ein bestimmtes Ostergebäck, wie ein Hefezopf serviert. Der ist übrigens mega einfach zu backen und schmeckt richtig gut.

Für Kinder, die dem Osterhasen einen Brief oder ein Bild schicken möchten gibt es ein, genauer gesagt, sogar drei Osterhasenpostämter, die Adressen findet ihr hier.

Ostern Livinglove Kassel
Zu Ostern, an Karfreitag (Kreuzigung von Jesus) gibt es in ganz Deutschland ein Tanzverbot, dass noch heute gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Tanzverbot geht bis 24 Uhr, also darf am Samstag wieder gefeiert werden.

Und das ist auch wichtig, denn Ostersamstag findet traditionell das Osterfeuer statt. Das Osterfeuer ist ein sehr alter Brauch, welcher in der Volkssitte etwa 1559 das erste Mal erwähnt wird. In der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag findet das Osterfeuer statt. In jedem Stadtteil oder jeder Gemeinde treffen sich die Einwohner auf einen großen Platz, wo in der Mitte meterhoch das Holz für das Osterfeuer gestapelt ist. Bei Dämmerung wird dieses entzündet und vertreibt böse Geister und vor allem den kalten Winter, denn Ostern läutet auch den Frühling ein.

Wie sehen eure Osterbräuche aus?


Ostern Livinglove Kassel
Ostern Livinglove Kassel

Ostern Livinglove Kassel








Kommentare:

  1. Gorgeous blog :)Have a great day dear :)
    I follow you :) Keep in touch!

    http://itsmetijana.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Post <3
    Meine Lieblingstradition zu Ostern ist eigentlich Schokoeier suchen, auch wenn wir das leider schon jahrelang nicht mehr gemacht haben :D

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Suchen von schönen bunten Nestern und leckeren Schokohasen finde ich auch am schönsten!

      Löschen
  3. Amazing post, dear! :) Do you want to follow each other? If yes, please follow me with GFC and Google, instagram, write a comment
    and I follow you back :)

    With love.
    Diana.
    http://www.mirandabeautyworld.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I like your blog...so I´m your new follower!

      Löschen
  4. amazing post :)
    please follow my blog : YOUNG BLOG

    AntwortenLöschen
  5. Toller Post! Meine liebste Aktivität zu Ostern ist definitiv das gemeinsame Frühstück inklusive anschließender Eiersuche. Auch wenn bei mir aus der Familie eigentlich alle aus dem alter heraus gewachsen sind, ist das eine Tradition bei der alle unglaublich gerne mitmachen :)

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja...das Eiersuchen liebe ich auch über alles, beziehungsweise das Verstecken und dann die Gesichter der Kinder;)

      Löschen
  6. Toller Post! Meine liebste Aktivität zu Ostern ist definitiv das gemeinsame Frühstück inklusive anschließender Eiersuche. Auch wenn bei mir aus der Familie eigentlich alle aus dem alter heraus gewachsen sind, ist das eine Tradition bei der alle unglaublich gerne mitmachen :)

    Liebste Grüße
    Bea von Pink Room

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für alle Kommentare!